Beratungstermin Securitas Flughafen am 17.10.

12. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Luftsicherheit

Wie wir bereits berichtet hatten, spaltet die Securitas Flugverkehr Services GmbH den Airside-Teil ihres Geschäfts in eine neue GmbH („Securitas Airline Services“) ab. Die betroffenen Mitarbeiter, die im Bereich § 9 LuftSiG mit der Bewachung und Durchsuchung von Flugzeugen beschäftigt sind, haben deshalb Post von ihrem Arbeitgeber bekommen. Viele sind sehr verunsichert und haben uns um Beratung gebeten. Was heißt das für die Betroffenen Beschäftigten? Was bedeutet das für die Dokumentenkontrolle und Service-Mitarbeiter? Was wenn die neue Firma den Auftrag verliert? Fragen über Fragen.

Wir versuchen unser Möglichstes um alle Anfragen zu beantworten. Um Euch Gelegenheit zu geben die Sache persönlich zu besprechen, laden wir Euch daher zu einer offenen Sprechstunde ein.

Sprechstunde Securitas Flugverkehr Services
Wann: Dienstag, den 17.10.2017, 13-17 Uhr
Wo: ver.di-Flughafenbüro
FAC 1, Gebäude B, Ebene 6
Hugo-Eckener-Ring
60549 Frankfurt/M.

Download: Einladung-2017-10-17 Sprechstunde Securitas

Facebook Like
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Datenschutz | Impressum