Leitartikel

Erneute Verhandlungen mit ICTS

11. Januar 2018 | Von
Erneute Verhandlungen bei ICTS

Wir hatten nach dem letzten Angebot unsere Mitglieder befragt, wie sie dieses bewerten. Zur Erinnerung: Die ICTS hat die vollumfängliche Anerkennung der Flächentarifverträge ab dem 01.01.2018 angeboten. Für 2017 wurde vom Arbeitgeber eine Übergangslösung angeboten. Diese Übergangslösung beinhaltete die Umwandlung der bisherigen Tariftabelle in die zwei Entgeltgruppen „Airside“ und „Interviewing“ ab dem 01.06.2017: Hessen &

[weiterlesen …]



ABGESAGT! Beratung Allgemeinverbindlichkeit Luftsicherheits-TV

14. November 2017 | Von

Krankheitsbedingt müssen wir diesen Termin leider absagen! Der Entgelttarifvertrag für Luftsicherheitskräfte ist allgemeinverbindlich. Was bedeutet das genau? Wir hatten bereits vor ein paar Wochen darüber berichtet: Der „Entgelttarifvertrag für Sicherheitskräfte an Verkehrsflughäfen“ ist vom zuständigen hessischen Ministerium für allgemeinverbindlich erklärt worden. Seit dem kriegen wir immer wieder Anfragen von Kolleginnen und Kollegen. „Was bedeutet das

[weiterlesen …]



Sicherheitsdienste in Museen

3. November 2017 | Von

Nach sechs Jahren immer noch befristet und jetzt arbeitslos Prekäre Beschäftigungsverhältnisse der Sicherheitskräfte in städtischen Museen beschäftigen Kulturausschuss der Stadt Frankfurt



Branchenmindestlohn Geld- und Wert allgemeinverbindlich

30. Oktober 2017 | Von

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die im Bundeslohntarifvertrag, zwischen BDGW und der ver.di, festgelegten Löhne über eine Rechtsverordnung für allgemeinverbindlich erklärt.



ICTS macht weiteres Angebot

11. Oktober 2017 | Von

Anerkennung der Flächentarifverträge ab 2018 und Übergangslösung für 2017 vorgeschlagen In einem weiteren Verhandlungstermin sind sich ver.di und die Geschäftsführung der ICTS Deutschland GmbH am 26. September nähergekommen. Die ICTS hat die vollumfängliche Anerkennung der Flächentarifverträge ab dem 01.01.2018 angeboten. Für 2017 wurde eine Übergangslösung diskutiert. Diese Übergangslösung beinhaltet die Umwandlung der bisherigen Tariftabelle in

[weiterlesen …]



Ablehnung der Dienstpläne bei I-SEC

27. September 2017 | Von

BR stimmt über 900 Dienstplänen nicht zu. Überlastung der Luftsicherheitsassistenten durch den Arbeitgeber?



Allgemeinverbindlichkeit Luftsicherheit in Kraft!

26. September 2017 | Von

Auch der Tarifvertrag für Sicherheitskräfte an Verkehrsflughäfen ist allgemeinverbindlich!



Allgemeinverbindlichkeit Bewachung in Kraft!

25. September 2017 | Von

Allgemeinverbindlicherklärung veröffentlicht. Tarifvertrag gilt rückwirkend zum 1. Januar für alle Sicherheitsmitarbeiter in Hessen!



Beeindruckendes Zeichen der Solidarität mit dem I-SEC-BR

22. September 2017 | Von

Verfahren noch nicht entschieden! Der Kampf geht weiter! Am Freitag den 22.09.2017 ging der Kampf gegen die Zerschlagung der Mitbestimmung bei der I-SEC vor Gericht in die erste Runde. Der Betriebsratsvorsitzende hatte eine Einstweilige Verfügung beantragt, um gegen die rechtlich unhaltbare „Anfechtung“ seines Arbeitsvertrages vorzugehen.



Solidarität mit dem I-SEC-Betriebsrat am 22.09.2017

18. September 2017 | Von

I-SEC greift zu Union Busting-Methoden und engagiert Helmut Naujoks. Betriebsratsvorsitzender wehrt sich vor Gericht. Aufruf zur Solidarität beim Gerichtstermin am 22.09.2017!