Luftsicherheit: Tarifkommission für Verhandlungen

9. April 2018 | Von | Kategorie: Luftsicherheit, Tarifinfos

Am 4. April 2018 trafen sich die Mitglieder der Bundestarifkommission Aviation in Hannover zu der Frage, ob unser heute geltende Bundesmanteltarifvertrag  fristgerecht gekündigt werden soll. Zur Erinnerung: unser Bundesmantel ist seit dem 1. Januar 2014 in Kraft und kann jetzt mit einer Frist von 6 Monaten erstmalig zum 31.12.2018 gekündigt werden.

Die Mitglieder der ver.di-Bundestarifkommission sind einstimmig der Meinung, dass er nicht nur gekündigt werden kann, sondern es auch werden soll. Denn es gibt viele Themen – von Arbeitszeit über Gesundheitsschutz bis zu Zuschlägen – für die es dringend Verbesserungen im Sinne der Beschäftigten bedarf.

Damit wir auch deine Punkte berücksichtigen können, mach mit bei unserer Befragung „Gute Arbeit – Aber sicher!“ Alle Infos hierzu findest du unter www.abersicher.org. Hier kannst du dich auch registrieren.

 

Bis demnächst

Eure Bundestarifkommission

 

Tarifinfo Luftsicherheit 1 2018

Facebook Like
Schlagworte: , , , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Luftsicherheit: Tarifkommission für Verhandlungen"

  1. […] bereits im April die Bundestarifkommission Aviation die Kündigung des MTVs gegenüber dem Arbeitgeberverband beschlossen hatte, hat nun auch die Haustarif­kommission über […]

Datenschutz | Impressum