Beiträge zum Stichwort ‘ Frasec ’

ver.di-Nikolausaktion – Wir informieren die Beschäftigten

6. Dezember 2016 | Von
Unterschied Weihnachten Tarifrunde - Nikolaus

An Weihnachten gibt’s Geschenke – In Tarifrunden nicht! Am Dienstag, den 6. Dezember haben Aktive ver.di-Mitglieder aus der hessischen Sicherheitsbranche in mehreren hessischen Betrieben über die laufenden Tarifverhandlungen informiert.



Luftsicherheit: So wird das nichts!

28. November 2016 | Von

Am 28.11.2016 haben wir zum zweiten Mal mit dem Fachverband Aviation im BDSW für die Luftsicherheit in Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland verhandelt. In ersten Gesprächen waren die Arbeitgeber erneut nicht in der Lage, uns ein Angebot zu machen. Lediglich konnte man uns sagen, welche unserer Forderungen sie rund­heraus ablehnen (Mitgliedervorteilsregelung, Überarbeitung der Entgeltgruppen, Angleichung §8/§9 an §5). Ansonsten

[weiterlesen …]



Luftsicherheit: Verhandlungsauftakt ohne Angebot!

11. November 2016 | Von
Screenshot Flugblatt: Arbeitgeber machen kein Angebot

Am 11.11.2016 fand in Kelsterbach der Verhandlungsauftakt für die Tarifrunde Luftsicherheit Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland mit dem Fachverband Aviation im BDSW statt. Zu Beginn haben unsere Verhandlungs­führer Mathias Venema und Jürgen Jung unsere Forderungen vorgetragen und begründet. Der Fachverband lehnte unsere Forderungen als „unannehmbar“ ab.



Frasec: Beschäftigungssicherungsvertrag GWM

1. August 2016 | Von
Haustarifvertrag Frasec

Endlich Klarheit über die Löhne im Gepäckwagenmanagement! Im April fand eine Teilbereichsversammlung des Bereichs GWM bei Frasec statt. Thema waren auch die Löhne derjenigen Mitarbeiter, die in die Regelungen des Beschäftigungssicherungstarifvertrag wechseln. Dabei wurden vom Arbeitsdirektor Hr. Haindl teils falsche Zahlen genannt. Dies führte nicht nur zu Verwirrung, sondern auch zu massiver Verunsicherung bei den

[weiterlesen …]



Geltendmachungen bei Frasec

29. Juli 2016 | Von
Logo des ver.di-Rechtsschutzes

Die ersten Ablehnungen sind da – Fristen laufen! Die ersten ver.di-Mitglieder haben sich bei uns gemeldet: Die Frasec hat den Beschäftigten Widersprüche zu den Geltendmachungen der Feiertagszuschläge für Oster- und Pfingstsonntag ausgehändigt. Erneut bezieht sich die Frasec darin auf eine Mitteilung an die Gewerkschaft, die für die Aufkündigung einer langjährigen betrieblichen Übung eben nicht ausreicht!

[weiterlesen …]



Mustergeltendmachung Zuschläge für Frasec-Beschäftigte

3. Juni 2016 | Von

FraSec hat seit vielen Jahren für Arbeit am Ostersonntag und am Pfingstsonntag den Feiertagszuschlag in Höhe von 100% gezahlt. Es handelt sich dabei um eine übertarifliche Leistung. In diesem Jahr hat Frasec jedoch diese Leistung einseitig nicht mehr gewährt (wir berichteten). Bis heute hat sich die Geschäftsführung dazu nicht geäußert. Wir haben daher eine Muster-Geltendmachung

[weiterlesen …]



Betriebsversammlung Frasec Juni 2016

2. Juni 2016 | Von

Zum ersten mal seit langem findet eine Betriebsversammlung bei Frasec ohne anwesende ver.di-Gewerkschaftssekretäre statt. In Gedanken sind wir zwar dabei, persönlich aber nicht anwesend. Wir haben trotzdem was zu sagen!



Feiertagszuschläge bei Frasec – so geht’s nicht!

12. Mai 2016 | Von

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wie ihr wisst, hat die FraSec seit vielen Jahren für Arbeit am Ostersonntag und am Pfingstsonntag den Feiertagszuschlag in Höhe von 100% gezahlt. Es handelt sich dabei um eine übertarifliche Leistung. Dies war auch der FraSec definitiv so bekannt. Mit der Abrechnung der Zuschläge für den Monat März mussten wir feststellen,

[weiterlesen …]



Fraport-Streik am 27.04. – Was geht?

25. April 2016 | Von

Tarifrunde Öffentlicher Dienst Fraport streikt am 27. April 2016! Im Rahmen der Tarifrunde Öffentlicher Dienst ruft ver.di für den 27. April 2016 die Luftsicherheitskräfte der Fraport zum Streik auf. Viele Beschäftigte der Frasec und I-Sec sind unsicher wie sie sich verhalten sollen und haben sich in den vergangenen Tagen mit Fragen dazu an uns gewandt.

[weiterlesen …]



Frasec: Gehaltsabzug wegen „Minusstunden“ – Macht Eure Ansprüche geltend!

15. April 2016 | Von

In den letzten Monaten hat die Frasec bei einigen Kolleg_innen Minusstunden vom Entgelt abgezogen.  Der Arbeitgeber hat inzwischen dem BR zugesagt, die zu Unrecht abgezogenen zu Stunden korrigieren. Leider wurde im gleichen Atemzug angekündigt, dass die Frasec die abgezogenen Stunden nicht selbst prüfen, sondern nur auf eine Geltendmachung der betroffenen Kolleg_innen hin reagieren wird. Wir

[weiterlesen …]



Datenschutz | Impressum