I-SEC: Demo am 7. März!

I-SEC: Demo am 7. März!

aktion ./. arbeitsunrecht e.V. und der Fachbereich Besondere Dienstleistungen der Gewerkschaft ver.di rufen zur Teilnahme an Protestmarsch auf! Am 7. März wird um 11 Uhr am Arbeitsgericht Frankfurt über die Zustimmungsersetzung zur 1. Kündigung des Betriebsratsvorsitzenden Mario S. verhandelt. Der...
weiterlesen
I-SEC für Schwarzen Freitag nominiert

I-SEC für Schwarzen Freitag nominiert

Die aktion ./. arbeitsunrecht e.V. hat die Frankfurter Luftsicherheitsfirma I-SEC für ihren  Aktionstag Schwarzer Freitag nominiert – Jetzt abstimmen! Die Initiative aktion ./. arbeitsunrecht führt zusammen mit einem Netzwerk aus engagierten Bürgern ...
weiterlesen
Erneute Verhandlungen mit ICTS

Erneute Verhandlungen mit ICTS

Wir hatten nach dem letzten Angebot unsere Mitglieder befragt, wie sie dieses bewerten. Zur Erinnerung: Die ICTS hat die vollumfängliche Anerkennung der Flächentarifverträge ab dem 01.01.2018 angeboten. Für 2017 wurde vom Arbeitgeber eine Übergangslösung...
weiterlesen
ABGESAGT! Beratung Allgemeinverbindlichkeit Luftsicherheits-TV

ABGESAGT! Beratung Allgemeinverbindlichkeit Luftsicherheits-TV

Krankheitsbedingt müssen wir diesen Termin leider absagen! Der Entgelttarifvertrag für Luftsicherheitskräfte ist allgemeinverbindlich. Was bedeutet das genau? Wir hatten bereits vor ein paar Wochen darüber berichtet: Der „Entgelttarifvertrag für Sicherh...
weiterlesen
ICTS macht weiteres Angebot

ICTS macht weiteres Angebot

Anerkennung der Flächentarifverträge ab 2018 und Übergangslösung für 2017 vorgeschlagen In einem weiteren Verhandlungstermin sind sich ver.di und die Geschäftsführung der ICTS Deutschland GmbH am 26. September nähergekommen. Die ICTS hat die vollumfän...
weiterlesen
No Image

Betriebsaufspaltung bei Securitas Flugverkehr Services

In den letzten Tagen häufen sich die Anfragen unserer Mitglieder bei der Securitas Flugverkehr Services. Die Kolleg*innen haben Post von ihrem Arbeitgeber bekommen. Thema ist die geplante Aufspaltung des Unternehmens. Konkret soll die Airside in eine eigene G...
weiterlesen
Ablehnung der Dienstpläne bei I-SEC

Ablehnung der Dienstpläne bei I-SEC

BR stimmt über 900 Dienstplänen nicht zu. Überlastung der Luftsicherheitsassistenten durch den Arbeitgeber?
weiterlesen
Allgemeinverbindlichkeit Luftsicherheit in Kraft!

Allgemeinverbindlichkeit Luftsicherheit in Kraft!

Auch der Tarifvertrag für Sicherheitskräfte an Verkehrsflughäfen ist allgemeinverbindlich!
weiterlesen
Beeindruckendes Zeichen der Solidarität mit dem I-SEC-BR

Beeindruckendes Zeichen der Solidarität mit dem I-SEC-BR

Verfahren noch nicht entschieden! Der Kampf geht weiter! Am Freitag den 22.09.2017 ging der Kampf gegen die Zerschlagung der Mitbestimmung bei der I-SEC vor Gericht in die erste Runde. Der Betriebsratsvorsitzende hatte eine Einstweilige Verfügung beantragt, u...
weiterlesen
Pressemitteilung I-SEC

Pressemitteilung I-SEC

Pressemitteilung Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) kritisiert Betriebsrats-Mobbing bei der Luftsicherheitsfirma I-SEC am Frankfurter Flughafen. Die Firma I-SEC Deutsche Luftsicherheit GmbH führt am Frankfurter Flughafen im Auftrag der Bundespo...
weiterlesen