Beiträge zum Stichwort ‘ Securitas ’

Securitas BR Mitte: Betriebsversammlung am 22.11.17 in Frankfurt

27. Oktober 2017 | Von

Der Unternehmensbetriebsrat Region Mitte (PLZ 34-36, 55-56, 60-65) der Securitas Sicherheitsdienste führt am 22. November 2017 um 1000 Uhr in der Berner Straße 4, 60437 Frankfurt/M. eine Betriebsversammlung durch. Leider hat sich die Einladung in der Belegschaft aus uns unbekannten Gründen bisher nicht besonders herumgesprochen. Wir wollen Euch auf diesem Weg auf die Betreisbversammlung aufmerksam

[weiterlesen …]



Beratungstermin Securitas Flughafen am 17.10.

12. Oktober 2017 | Von

Wie wir bereits berichtet hatten, spaltet die Securitas Flugverkehr Services GmbH den Airside-Teil ihres Geschäfts in eine neue GmbH („Securitas Airline Services“) ab. Die betroffenen Mitarbeiter, die im Bereich § 9 LuftSiG mit der Bewachung und Durchsuchung von Flugzeugen beschäftigt sind, haben deshalb Post von ihrem Arbeitgeber bekommen. Viele sind sehr verunsichert und haben uns

[weiterlesen …]



Betriebsaufspaltung bei Securitas Flugverkehr Services

7. Oktober 2017 | Von

In den letzten Tagen häufen sich die Anfragen unserer Mitglieder bei der Securitas Flugverkehr Services. Die Kolleg*innen haben Post von ihrem Arbeitgeber bekommen. Thema ist die geplante Aufspaltung des Unternehmens. Konkret soll die Airside in eine eigene Gesellschaft ausgelagert werden. Die betroffenen Beschäftigten sollen im Rahmen eines Betriebsüberganges in die neue GmbH wechseln. Wir sammeln

[weiterlesen …]



ver.di-Nikolausaktion – Wir informieren die Beschäftigten

6. Dezember 2016 | Von
Unterschied Weihnachten Tarifrunde - Nikolaus

An Weihnachten gibt’s Geschenke – In Tarifrunden nicht! Am Dienstag, den 6. Dezember haben Aktive ver.di-Mitglieder aus der hessischen Sicherheitsbranche in mehreren hessischen Betrieben über die laufenden Tarifverhandlungen informiert.



Luftsicherheit: Tarifabschluss

10. Februar 2016 | Von
Flugblatt

Unter Wert verkauft! Am Fasching-Donnerstag legten die Arbeitgeber die Karten auf den Tisch: Sie haben sich mit der „komba gewerkschaft“ geeinigt. komba hat einem Tarifabschluss zugestimmt, nach dem die Löhne im Bereich §5 zum 01.03. auf 15,70 €, zum 01.11.auf 16,15 € steigen. Die anderen Bereiche erhalten eine prozentuale Erhöhung (siehe Rückseite). Der Eindruck drängt

[weiterlesen …]