Beiträge zum Stichwort ‘ Tarifverhandlungen ’

Geld- und Werttransport: Wer gut arbeitet, muss auch gut verdienen

19. September 2018 | Von
Geld- und Werttransport: Forderungen beschlossen!

Die Lohnrunde 2019 wirft ihre Schatten voraus! Am 25. Oktober 2018 geht es wieder los. Denn dann treffen sich die Mitglieder unserer ver.di-Bundestarifkommission mit dem BDGW in Berlin, um über die Lohnerhöhungen für 2019 zu verhandeln. Für uns der Startschuss für kräftigte Tariferhöhungen. Denn wir wissen: jeden Tag leisten alle Beschäftigten der Geld- und Wertdienste

[weiterlesen …]



Luftsicherheit: Einen Tarifvertrag für alle!

18. September 2018 | Von
Tarifkommission Luftsicherheit beschließt Forderungen!

Zum ersten Mal Forderungen für einen einheitlichen Tarifvertrag Aviation – erstmalig soll ein Entgelttarifvertrag verhandelt werden, der bundesweit für sämtliche Dienstleistungen von Sicherheitsunternehmen an Flughäfen gelten soll. In der Vergangenheit gab es regionale Tarifverträge mit zum Teil unterschiedlichen Regelungen.



SiPo: Erste Sondierungen mit dem BDSW

20. Juli 2018 | Von

Gute Arbeit braucht gute Löhne 2007 ist zum letzten Mal für die SiPo-Beschäftigten zwischen dem BDSW und ver.di ein Tarifvertrag ausgehandelt worden. Dieser wurde dann nicht umgesetzt, da es keine Allgemein­verbindlichkeits­erklärung für das Tarifergebnis gab. Das hätte bedeutet, dass überall, wo ein Unternehmen nicht im Verband ist, die Beschäftigten keinen Anspruch auf Tariferhöhung gehabt hätten.

[weiterlesen …]



Bundesweite Befragung läuft! Jetzt teilnehmen!

20. April 2018 | Von
bundesweite-befragung-sicherheitsgewerbe www.aber-sicher.org

Jetzt mitmachen und Einfluss auf die nächsten Tarifverhandlungen nehmen! Eure Einschätzung zu Euren Arbeitsbedingungen ist gefragt! Wir brauchen noch mehr Teilnehmer. In Hessen und bundesweit!



Erneute Verhandlungen mit ICTS

11. Januar 2018 | Von
Erneute Verhandlungen bei ICTS

Wir hatten nach dem letzten Angebot unsere Mitglieder befragt, wie sie dieses bewerten. Zur Erinnerung: Die ICTS hat die vollumfängliche Anerkennung der Flächentarifverträge ab dem 01.01.2018 angeboten. Für 2017 wurde vom Arbeitgeber eine Übergangslösung angeboten. Diese Übergangslösung beinhaltete die Umwandlung der bisherigen Tariftabelle in die zwei Entgeltgruppen „Airside“ und „Interviewing“ ab dem 01.06.2017: Hessen &

[weiterlesen …]



Mitgliederversammlung ICTS 25.10.17

20. Oktober 2017 | Von

Liebe Kolleg*innen, wir hatten bereits per Flugblatt und im Internet auf das Angebot der Arbeitgeberseite aufmerksam gemacht. Zusammenfassend: Die ICTS will am Flughafen erst ab 01.01.2018 die allgemeinverbindlichen Flächtariflöhne zahlen. Für 2017 schlägt die ICTS Euch eine Übergangslösung vor (12,11 € Airside, 12,62 € Interviewing ab 01.06.17 statt 13,73 € ab 01.01.17 für alle). Die Tarifkommission

[weiterlesen …]



Noch keine Einigung bei ICTS!

11. September 2017 | Von

Ohne Ergebnis sind die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der ICTS Deutschland GmbH am 7. September unterbrochen worden. Die ver.di-Tarifkommission fordert die kompletten Anerkennung der jeweiligen Flächentarifverträge und Zulagen für besondere Tätigkeiten. Inzwischen sind in den meisten Bundesländern die Flächentarifverträge für allgemein-verbindlich erklärt worden, bzw. werden in Kürze allgemeinverbindlich. Somit besteht eine gesetzliche Verpflichtung diese Löhne

[weiterlesen …]



Erste Sondierung bei ICTS

12. Juli 2017 | Von

Nach Schwierigkeiten bei der Terminfindung fand am 11.07.2017 eine erste Sondierung zu einem neuen Entgelttarifvertrag für die Beschäftigten der ICTS Deutschland statt. In einer konstruktiven Atmosphäre haben wir unsere Forderungen erstmals vorgetragen und erläutert. Dabei haben wir klargemacht, dass eine weitere Unterschreitung der Flächentarifverträge an den betroffenen Standorten für uns nicht in Frage kommt. Die

[weiterlesen …]



Tarifrunde ICTS Deutschland – Unsere Forderungen

8. April 2017 | Von

Tarifkommission beschließt Forderungen Seit 2016 befindet sich der Haustarifvertrag der ICTS Deutschland in der Nachwirkung. Seit dem hat es keine Lohnerhöhungen mehr gegeben. Das wollen wir ändern! Seit 2016 haben sich die Tariflöhne in den Bereichen Wach- und Sicherheit und Luftsicherheit deutlich erhöht. Nur die Löhne bei ICTS sind in dieser Zeit nicht gestiegen. Die

[weiterlesen …]



Vorläufiges Verhandlungsergebnis GuW

3. Februar 2017 | Von
(c) take survey icon | SalFalko | Flickr -Befragung für Sicherheitsmitarbeiter |

Die ver.di-Mitglieder entscheiden! Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, am 31.1.2017 fand in Frankfurt a.M. die vierte Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt der Geld- und Wertbranche statt. Nach 17 Stunden Verhandlungen bis in die frühen Morgenstunden konnten wir mit dem Arbeitgeberverband ein vorläufiges Verhandlungsergebnis erzielen. Das Ergebnis ist ein harter Kompromiss.



Datenschutz | Impressum