Geld- und Wertdienste

Bundesweite Befragung läuft! Jetzt teilnehmen!

20. April 2018 | Von
bundesweite-befragung-sicherheitsgewerbe www.aber-sicher.org

Jetzt mitmachen und Einfluss auf die nächsten Tarifverhandlungen nehmen! Eure Einschätzung zu Euren Arbeitsbedingungen ist gefragt! Wir brauchen noch mehr Teilnehmer. In Hessen und bundesweit!



Bundesweite Befragung von Sicherheits­mitarbeitern

20. März 2018 | Von
Grafik Umfrage: pixabay.com | CC 0 Creative Commons

Gemeinsam stärker! Die Sicherheitsleute sind gefragt! Jetzt für Befragung registrieren und Einfluss auf die nächsten Tarifverhandlungen nehmen!



Branchenmindestlohn Geld- und Wert allgemeinverbindlich

30. Oktober 2017 | Von

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die im Bundeslohntarifvertrag, zwischen BDGW und der ver.di, festgelegten Löhne über eine Rechtsverordnung für allgemeinverbindlich erklärt.



Geld- und Wert-Tarifvertrag online

26. Juli 2017 | Von
Geld- und Wertdienste: Sicherheit ist mehr wert!

Wir sind Euch noch den Bundeslohntarifvertrag für Geld- und Wertdienste 2017-2018 zwischen ver.di und dem BDGW schuldig. Ihr findet ihn ab sofort auf unserer Seite Tarifverträge.



Studie zu Arbeitsbelastung im Sicherheitsgewerbe

22. Juni 2017 | Von

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus Bayern haben uns auf eine Studie der Universität Innsbruck aufmerksam gemacht, die wir euch gerne vorstellen möchten. Studien und Umfragen zur Arbeitsbelastung gibt es viele, aber hier sind einige interessante Fragen dabei. Es geht hier nämlich auch darum, was ihr erlebt, wie ihr in der Öffentlichkeit wahrgenommen werdet und ob

[weiterlesen …]



2. Warnstreik Geld- und Wert

26. Januar 2017 | Von
1. Warnstreik Geld- und Werttransport

Wir rufen die Beschäftigten der Geld- und Werttransportfirmen im BDGW in Hessen am Freitag, den 27. Januar 2017 zu einem ganztägigen bundesweiten WARNSTREIK! auf!



Geld- und Wert: Erfolgreicher Warnstreik! Ergebnislose Verhandlungen!

18. Januar 2017 | Von
Geld- und Wertdienste: Sicherheit ist mehr wert!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, am Freitag, den 13. Januar 2017 waren wir mit 1000 Kolleginnen und Kollegen im Warnstreik und haben ein deutliches Signal ausgesendet: In Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Sachsen-Anhalt, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin haben wir gezeigt, dass es Zeit ist für faire Löhne in der Branche!



Geld und Wert: Unzureichendes Angebot

18. Januar 2017 | Von

ver.di kritisiert das Arbeitgeberangebot für die rund 11.000 Beschäftigten der Geld- und Wertbranche. Die Verhandlungsrunde mit der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW) war am späten Montagabend (16. Januar 2017) vorläufig beendet worden. „Das Angebot des BDGW ist unzureichend. Es ist bisher kein echter Wille erkennbar, die extremen Lohnunterschiede anzugleichen. Ginge es nach den Arbeitgebern,

[weiterlesen …]



Warnstreik Geld- und Wertdienste

12. Januar 2017 | Von
Warnstreik! Geld- und Wert 13.01.17

An die Beschäftigten der BDGW-Mitgliedsunternehmen in der Geld- und Wertbranche in: Hessen sowie Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Bayern Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, heute stehen wir zusammen in der Geld- und Wertbranche für gerechte Löhne! Die Arbeitgeber waren in den Verhandlungen nicht bereit, ein Angebot vorzulegen, das unseren Forderungen entgegenkommt. Jetzt

[weiterlesen …]



Ab Januar drohen Warnstreiks bei Geld- und Wert!

16. Dezember 2016 | Von
Geld- und Wertdienste: Sicherheit ist mehr wert!

Die Bundestarifkommission der Geld- und Wertbranche hat am 13.12.2016 über das Angebot der Arbeitgeber beraten und einstimmig die Ablehnung des Angebots entschieden. Die Arbeitgeber hatten angeboten, die Löhne in neuen Tarifgruppen je nach Höhe des derzeitigen Lohnes um 2 bis 3 Prozent anzuheben. Zudem boten sie an, eine Regelung zu Risikoabsicherung einzuführen. Doch diese Angebote

[weiterlesen …]