Social Media:

Social Media:

header image
Neuigkeiten

Leitartikel

[ Alle anzeigen ]

Keine Ungleichbehandlung beim Gesundheitsschutz!

Erste Sicherheitsfirma erlaubt das Tragen von Mundschutz. Die anderen Firmen müssen nachziehen. Auch BPol und Airlines sind in der Verantwortung!

Hessischer Bewachungstarifvertrag allgemeinverbindlich!

Die Allgemeinverbindlicherklärung des hessischen Entgelttarifvertrages für das Sicherheitsgewerbe tritt in Kraft! Rückwirkend zum 01.01. haben ALLE hessischen Sicherheitsmitarbeiter Anspruch auf Tariflöhne.

Arbeitsbedingungen in der Leichtbauhalle

ver.di fordert Verbesserungen! Arbeitsbedingungen in der Leichtbauhalle sind unzumutbar!

Sicherheitsgewerbe Hessen: Allgemeinverbindlichkeit kommt wieder!

Hessischer Tarifausschuss empfiehlt Allgemeinverbindlichkeit für die meisten Lohngruppen rückwirkend zum 01.01.2019!

Geld und Wert: 1-Mann-Logistik – Nein, danke!

Der BDGW versucht über eine Änderung der DGUV-Vorschriften die 1-Mann-Logistik einzuführen. Eine todsichere Idee! Wir sagen: Nicht mit uns!

Allgemeine Sicherheitsbranche

[ Alle anzeigen ]
PM: Politischer Zuständigkeitswechsel für die Sicherheitsbranche reicht nicht aus

PM: Politischer Zuständigkeitswechsel für die Sicherheitsbranche reicht nicht...

ver.di begrüßt einen von der Großen Koalition geplanten Zuständigkeitswechsel für die Sicherheitsbranche. Arbeitsbedingungen müssen zügig verbessert werden!
Hessischer Bewachungstarifvertrag allgemeinverbindlich!

Hessischer Bewachungstarifvertrag allgemeinverbindlich!

Die Allgemeinverbindlicherklärung des hessischen Entgelttarifvertrages für das Sicherheitsgewerbe tritt in Kraft! Rückwirkend zum 01.01. haben ALLE hessischen Sicherheitsmitarbeiter Anspruch auf Tariflöhne.
Sicherheitsgewerbe Hessen: Allgemeinverbindlichkeit kommt wieder!

Sicherheitsgewerbe Hessen: Allgemeinverbindlichkeit kommt wieder!

Hessischer Tarifausschuss empfiehlt Allgemeinverbindlichkeit für die meisten Lohngruppen rückwirkend zum 01.01.2019!

Luftsicherheit

[ Alle anzeigen ]
Luftsicherheit : 2. Tarifverhandlungen zu Zuschlägen

Luftsicherheit : 2. Tarifverhandlungen zu Zuschlägen

Es war die Reise nicht wert! Auch in der 2. Runde der Tarifverhandlungen zu den Zuschlägen legt der BDLS kein verhandelbares Angebot vor....
Luftsicherheit: Tarifverhandlungen haben begonnen

Luftsicherheit: Tarifverhandlungen haben begonnen

Am 31. Januar 2020 haben die Tarifverhandlungen für den Bereich der Luftsicherheit begonnen. Die Tarifkommission fordert eine Erhöhung der Zuschläge. 
Keine Ungleichbehandlung beim Gesundheitsschutz!

Keine Ungleichbehandlung beim Gesundheitsschutz!

Erste Sicherheitsfirma erlaubt das Tragen von Mundschutz. Die anderen Firmen müssen nachziehen. Auch BPol und Airlines sind in der Verantwortung!

Geld- und Werttransport

[ Alle anzeigen ]
Geld- und Wert: Befragung zum MTV

Geld- und Wert: Befragung zum MTV

Wir befragen die Kollegen der GuW-Branche nach ihren Forderungen für einen MTV. Macht mit!
PM: Politischer Zuständigkeitswechsel für die Sicherheitsbranche reicht nicht aus

PM: Politischer Zuständigkeitswechsel für die Sicherheitsbranche reicht nicht...

ver.di begrüßt einen von der Großen Koalition geplanten Zuständigkeitswechsel für die Sicherheitsbranche. Arbeitsbedingungen müssen zügig verbessert werden!
Unterstellen ist Blei, miteinanderreden ist Gold!

Unterstellen ist Blei, miteinanderreden ist Gold!

Entgegen der Aussagen vpn Prosegur und Ziemann hat ver.di keine einseitigen Änderungen an den Tarifverträgen vorgenommen. Unsere Klarstellung!
Datenschutz | Impressum