Beiträge zum Stichwort ‘ Sicherheitsbranche ’

Bewachung Hessen: Guter Tarifabschluss in erster Verhandlungsrunde!

8. November 2018 | Von
Haustarifvertrag Frasec

Damit hatten wir nicht gerechnet: Wir haben uns mit dem BDSW in der ersten Verhandlungsrunde auf einen neuen Tarifabschluss für 2019 und 2020 geeinigt.



Sicherheitsgewerbe Hessen: Forderungspaket steht!

29. Oktober 2018 | Von
Foto einer Faust die auf den Tisch haut um Forderungen durchzusetzen.

Am 07.11.18 starten die Tarifverhandlungen für die Bewachung in Hessen. Unsere Tarifkommission hat Forderungen beschlossen. U.a.: 1,40 € mehr Stundenlohn für alle und Erhöhung der Zulagen. Außerdem erwarten wir die Wiedereinführung des Nachtzuschlags von 25 % für alle!



Bewachung: Bundesweiter Manteltarifvertrag gekündigt

19. Juni 2018 | Von
Eilmeldung ver.di

Gute Arbeit? – Aber Sicher! Nur mit einem neuen, guten Manteltarifvertrag! Noch läuft die Auswertung unserer Befragung zur guten Arbeit in der Wach und Sicherheitsbranche, aber schon ein erster kurzer Blick auf eure Rückmeldungen hat deutlich gemacht: der im Moment geltende Bundesmantelrahmentarifvertrag wird unseren Vorstellungen eines vorwärtsweisenden Tarifvertrages nicht gerecht.



Tariflöhne in Hessen gelten für alle!

18. Mai 2018 | Von
Screenshot des Bundesanzeigers: Allgemeinverbindlichkeit der Tarifverträge Wach- und Sicherheitsgewerbe in Hessen

Tarifverträge sind seit 2017 allgemeinverbindlich. Auch nicht-tarifgebundene Firmen müssen nach Tarif zahlen!



Bundesweite Befragung läuft! Jetzt teilnehmen!

20. April 2018 | Von
bundesweite-befragung-sicherheitsgewerbe www.aber-sicher.org

Jetzt mitmachen und Einfluss auf die nächsten Tarifverhandlungen nehmen! Eure Einschätzung zu Euren Arbeitsbedingungen ist gefragt! Wir brauchen noch mehr Teilnehmer. In Hessen und bundesweit!



Anspruch auf Kleidergeld

16. April 2018 | Von
Rechtsschutz

Wenig bekannt und gern „vergessen“. Wer keine Uniform bekommt, erhält laut Manteltarifvertrag in Hessen 75 € Kleidergeld.



Allgemeinverbindlichkeit Bewachung in Kraft!

25. September 2017 | Von
Screenshot des Bundesanzeigers: Allgemeinverbindlichkeit der Tarifverträge Wach- und Sicherheitsgewerbe in Hessen

Allgemeinverbindlicherklärung veröffentlicht. Tarifvertrag gilt rückwirkend zum 1. Januar für alle Sicherheitsmitarbeiter in Hessen!



Tarifverträge werden allgemeinverbindlich!

25. August 2017 | Von
Ausrufezeichen

Wir hatten bereits im März gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband BDSW beantragt, die hessischen Sicherheitstarifverträge wieder für allgemeinverbindlich zu erklären. Am Donnerstag den 24.08.2017 hat der Tarifausschuss beim Hessischen Sozialministerium entschieden dass das auch passiert. Der Entgelttarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen in Hessen und der Entgelttarifvertrag für Sicherheitskräfte an Verkehrsflughäfen wird wieder allgemeinverbindlich. Und das rückwirkend zum 1.

[weiterlesen …]



Studie zu Arbeitsbelastung im Sicherheitsgewerbe

22. Juni 2017 | Von

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus Bayern haben uns auf eine Studie der Universität Innsbruck aufmerksam gemacht, die wir euch gerne vorstellen möchten. Studien und Umfragen zur Arbeitsbelastung gibt es viele, aber hier sind einige interessante Fragen dabei. Es geht hier nämlich auch darum, was ihr erlebt, wie ihr in der Öffentlichkeit wahrgenommen werdet und ob

[weiterlesen …]



Tarifergebnis Wach- und Sicherheitsgewerbe Hessen

24. Januar 2017 | Von
Tarifergebnis Hessen Wach- und Sicherheitsbranche 2017

Löhne steigen zwischen 6% und 13,3% bis 2018 Liebe Kolleginnen und Kollegen, In der letzten Verhandlungsrunde hatten wir eine vorläufige Einigung mit dem BDSW über ein Tarifergebnis erzielt. Wir mussten uns aber noch mit den anderen Bundesländern abstimmen, die noch verhandeln. Daraufhin wurde mit dem BDSW auch noch mal nachverhandelt. Aber jetzt ist es soweit!

[weiterlesen …]



Datenschutz | Impressum