Luftsicherheit: Entgeltrunde startet im Januar!

ver.di hat auf Beschluss der Bundestarifkommission Aviation den Entgelttarifvertrag fristgerecht zum 31. Dezember 2021 gekündigt. Ab Januar 2022 beginnt die bundesweite Entgelttarifrunde Aviation.

Die Bundestarifkommission Aviation hat die Forderungen für die Tarifrunde 2022 beschlossen.

ver.di fordert:
  • eine Lohnerhöhung von 1,- € pro Stunde für alle bei einer Laufzeit  von 12 Monaten
  • gleiche Bezahlung für Tätigkeiten mit behördlicher Prüfung (Gleicher Lohn für vergleichbare Tätigkeiten)
  • gleiche Bezahlung für gleiche Tätigkeiten bundesweit
  • keine niedrigere Bezahlung in der Probezeit
  • die Entgelte für operative betriebliche Beschäftigten sind entsprechend zu erhöhen.

Beispiele: Konkret bedeutet unsere Lohnforderung für die Sicherheitsbeschäftigten (Entgeltgruppe 1 Vollzeit) in der Fluggastkontrolle ( § 5 LuftSiG) eine Lohnerhöhung von mindestens 160 € pro Monat!

Für unsere Kolleginnen und Kollegen Luftsicherheitskontrollkräfte (Personal-, Waren- bzw. Frachtkontrollen §§ 8 und 9 LuftSiG, Entgeltgruppe 2) bedeutet unsere Forderung bei Vollzeit mindestens 174 € mehr Lohn pro Monat! Zusätzlich ist hierbei unsere Forderung, die Angleichung dieser Beschäftigten an die Entgeltgruppe 1 – gleiche Bezahlung für gleiche Tätigkeiten mit behördlicher Prüfung!

Für die Beschäftigten in der Entgeltgruppe 3 ist unsere Forderung die bundeseinheitliche Bezahlung für die gleiche Tätigkeit nach dem aktuell höchsten Stundenlohn aus dieser Entgeltgruppe 3  sowie zusätzlich die Lohnerhöhung von 1 € pro Stunde – mindestens 174€ pro Monat!

Wichtig: Unsere Lohnforderungen sind für eine Tarifvertragslaufzeit von 12 Monaten!

Gute Arbeit – Gute Leute – Gutes Geld!

Wir sind gut vorbereitet auf unsere Entgeltrunde. Die Verhandlungen, die sicher nicht einfach werden, beginnen im Januar 2022. Jede Forderung muss aber auch gegen die Arbeitgeber durchgesetzt werden. Das wird nur gelingen, wenn Du Dich aktiv beteiligst und die Forderungen unterstützt. Deshalb jetzt: Mitmachen. Mitglied werden.

Sag‘ deine Meinung. Du kannst mitwirken. Deine Meinung zählt. Deswegen mach‘ jetzt mit bei der ver.di-Online-Beschäftigtenbefragung unter tarifrunde-aviation.verdi.de.


Download: Tarifinfo Entgeltrunde gestartet