Tarifverhandlungen in der Bewachung werden fortgesetzt

Tarifverhandlungen in der Bewachung werden fortgesetzt

BDSW signalisiert wenig Verhandlungsbereitschaft. Jetzt gemeinsam den Druck erhöhen.
Weiterlesen
BDSW bleibt stur!

BDSW bleibt stur!

2. Verhandlungsrunde mit dem BDSW zum neuen Entgelttarifvertrag ohne neues Angebot. Es drohen harte Auseinandersetzungen.
Weiterlesen
Fotoaktion

Fotoaktion

Jetzt aktiv werden für bessere Löhne! Schickt uns Fotos und unterstützt uns bei der Durchsetzung unserer Forderungen!
Weiterlesen
Beschäftigtenbefragung Tarifrunde 2023

Beschäftigtenbefragung Tarifrunde 2023

Beteiligt euch bis zum 10. September 2023 an der Befragung für die Tarifverhandlungen im Sicherheitsgewerbe.
Weiterlesen
BDSW muss sich weiter bewegen!

BDSW muss sich weiter bewegen!

Annäherung aber noch keine Einigung in den Verhandlungen über einen vorgezogenen Tarifabschluss für die Bewachung in Hessen
Weiterlesen
3. VERHANDLUNG GuW – KEIN ERGEBNIS!

3. VERHANDLUNG GuW – KEIN ERGEBNIS!

Auch nach 13 Stunden Verhandlungen kein Ergebnis im Geld- und Werttransport. Jetzt ist eine Reaktion der Beschäftigten gefragt!
Weiterlesen
Bewachung: Arbeitgeberangebot unzureichend!

Bewachung: Arbeitgeberangebot unzureichend!

ver.di und BDSW tauschen Vorstellungen zu einem neuen Tarifvertrag aus. Arbeitgeberangebot ist noch weit von Abschlussfähigkeit entfernt.
Weiterlesen
Bewachung: Wir sind mehr wert als den Mindestlohn!

Bewachung: Wir sind mehr wert als den Mindestlohn!

Im Oktober kommt der Mindestlohn von 12 €. Die untersten Entgeltgruppen würden damit vom Mindestlohn „überholt“. ver.di und BDSW verhandeln daher vorzeitig ab dem 14.06.22
Weiterlesen
Geld- und Werttransport: Forderungen beschlossen

Geld- und Werttransport: Forderungen beschlossen

Harte Zeiten – harte Forderungen – starke Aktionen! Forderungen für die Lohntarifrunde Geld- und Werttransport beschlossen.
Weiterlesen
Luftsicherheit: Kein neues Angebot!

Luftsicherheit: Kein neues Angebot!

Auch in der 3. Verhandlungsrunde mit dem BDLS keine Einigung. Wir müssen weiter für unsere Forderungen kämpfen! Verhandlungen werden am 16./17. März fortgesetzt.
Weiterlesen