Bewachung: Tarifkommission beschließt Forderungen

Bewachung: Tarifkommission beschließt Forderungen

Am 20. Okto­ber 2020 star­ten die Tarif­ver­hand­lun­gen für die Beschäf­tig­ten des Wach- und Sicher­heits­ge­wer­bes in Hes­sen. In der ver­gan­ge­nen Woche hat unse­re Tarif­kommission die For­de­run­gen für die anste­hen­de Tarif­run­de 2021 beschlossen!
Weiterlesen
Umfrage Tarifrunde Bewachung Hessen 2020
Bild: pixabay pixabay

Umfrage Tarifrunde Bewachung Hessen 2020

Hier geht's zu unserer Forderungsumfrage für die Tarifrunde 2020 des Bewachungsgewerbes in Hessen.
Weiterlesen
Pressemitteilung: BDSW ruft zum Tarifbruch auf

Pressemitteilung: BDSW ruft zum Tarifbruch auf

Der BDSW gibt in internem Rundschreiben eine Anleitung zum Tarif- und Rechtsbruch. Sicherheitsmitarbeiter vor Geschäften sollen nur Mindestlohn bekommen. ver.di-Pressemitteilung
Weiterlesen
Bewachung: Tarifvertrag 2019–2020 liegt unterschrieben vor
Grafik: pixabay.com | CC 0 Creative Commons

Bewachung: Tarifvertrag 2019–2020 liegt unterschrieben vor

Schon im Novem­ber 2018 hat­ten wir Euch berich­tet, dass der Ent­gelt­ta­rif­ver­trag für das Wach- und Sicher­heits­ge­wer­be in Hes­sen neu abge­schlos­sen wor­den ist. Jetzt liegt auch der Tarif­ver­trag unter­schrie­ben vor.
Weiterlesen
Bewachung  Hessen: Guter Tarifabschluss in erster Verhandlungsrunde!

Bewachung Hessen: Guter Tarifabschluss in erster Verhandlungsrunde!

Damit hatten wir nicht gerechnet: Wir haben uns mit dem BDSW in der ersten Verhandlungsrunde auf einen neuen Tarifabschluss für 2019 und 2020 geeinigt.
Weiterlesen
Zuschläge bei Securitas – Sind das schon Fakenews?

Zuschläge bei Securitas – Sind das schon Fakenews?

Securitas Arbeitsdirektorin „erklärt“ Zuschlagsregelungen an Heiligabend und Silvester
Weiterlesen
Tarifverträge werden allgemeinverbindlich!

Tarifverträge werden allgemeinverbindlich!

Weiterlesen
Und dann waren die Papiere weg…

Und dann waren die Papiere weg…

Wer schon ein­mal eine neue Stel­le in der Sicher­heits­bran­che ange­tre­ten hat, kennt das: am Anfang muss man einen Unter­rich­tungs­nach­weis nach 34a GewO (oder höher­wer­ti­ge Qua­li­fi­ka­tio­nen) vor­le­gen. Doch was tun, wenn der...
Weiterlesen