Tarifabschluss für hessische Wach- und Sicherheitsbranche

Tarifabschluss für hessische Wach- und Sicherheitsbranche

Mindestens 6,9 % mehr Lohn ab 01.03.2024 für Sicherheitsmitarbeiter in Hessen
Weiterlesen
Streikaufruf BDSW Hessen 06.02.2024

Streikaufruf BDSW Hessen 06.02.2024

Nach unse­rem ers­ten flä­chen­de­ckend aus­ge­ru­fe­nen Warn­streik will der BDSW wie­der mit uns ver­han­deln. Das Ange­bot ver­bes­sern wol­len Sie aber nicht. 
Weiterlesen
Tarifverhandlungen in der Bewachung werden fortgesetzt

Tarifverhandlungen in der Bewachung werden fortgesetzt

BDSW signalisiert wenig Verhandlungsbereitschaft. Jetzt gemeinsam den Druck erhöhen.
Weiterlesen
Erster Streiktag in Hessen

Erster Streiktag in Hessen

Erster Streiktag der Bewachung in Hessen. Wir ziehen Bilanz. BDSW muss sich bewegen.
Weiterlesen
Streikaufruf BDSW Hessen 24.01.2024

Streikaufruf BDSW Hessen 24.01.2024

Streiken für höheren Lohn: Der BDSW Hessen lehnt unsere Lohnforderungen für Beschäftigte der Sicherheitsbranche ab. Gemeinsam kämpfen wir für mehr Respekt!
Weiterlesen
3,15 % – Euer Ernst?

3,15 % – Euer Ernst?

BDSW bietet in erster Verhandlungsrunde nur 3,5% Lohnerhöhung für das hessische Sicherheitsgewerbe.
Weiterlesen
Entgelttarifvertrag für Bewachungsgewerbe liegt vor

Entgelttarifvertrag für Bewachungsgewerbe liegt vor

Entgelttarifvertrag liegt unterschrieben vor. Allgemeinverbindlichkeit wird beantragt.
Weiterlesen
BDSW muss sich weiter bewegen!

BDSW muss sich weiter bewegen!

Annäherung aber noch keine Einigung in den Verhandlungen über einen vorgezogenen Tarifabschluss für die Bewachung in Hessen
Weiterlesen
Streikaufruf Geld- und Werttransport Hessen 04./05.07.22

Streikaufruf Geld- und Werttransport Hessen 04./05.07.22

ver.di ruft die Beschäftigten der BDGW-Mitgliedsunternehmen in Hessen am 4. und 5. Juli 2022 zum ganztägigen Warnstreik auf!
Weiterlesen
Neues „Vergabe- und Tariftreuegesetz“ in Hessen?

Neues „Vergabe- und Tariftreuegesetz“ in Hessen?

DGB und ver.di kritisieren neues „Hessisches Vergabe- und Tariftreuegesetz" scharf. Das Gesetz drückt unsere Löhne und gefährdet unsere Arbeitsplätze. Jetzt aktiv werden!
Weiterlesen